Sanitaetsdienst_Buehnenbild_4.jpg Foto: H. Schmidt / DRK Darmstadt-Mitte
SanitätsdienstSanitätsdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Leistungen
  2. Sanitäts- und Rettungsdienst
  3. Sanitätsdienst

Kontakt

DRK Ortsverein
Darmstadt-Mitte

Tel: 06151 3606-230
sandienst(at)drk-darmstadt-mitte.de

Wolfkehlstr. 110
64287 Darmstadt

Sanitätsdienst - schnelle Hilfe bei Veranstaltungen

Rockkonzert, Fußballspiel, Karnevalsumzug oder Straßenfest: Wo viele Menschen aufeinander treffen, kommt es zu zahlreichen kleinen und größeren Notfällen. Ob ein Kind sich das Knie aufschürft, ein begeisterter Fan ohnmächtig wird oder einem Läufer beim Marathon die Luft ausgeht – der Sanitätsdienst des Deutschen Roten Kreuzes leistet schnelle und professionelle Hilfe.

Die freiwilligen DRK-Sanitäter werden sorgfältig ausgebildet und für ihre Einsätze umfangreich ausgerüstet. Sie sorgen für die schnelle und kompetente Versorgung von Verletzten und Erkrankten und koordinieren, falls notwendig, auch ihren Transport ins Krankenhaus. Durch die regelmäßigen Einsätze sind sie erfahren und einsatzerprobt. Kommt es beispielsweise nach einer Explosion oder einem Zugunglück zu einem Massenanfall von Verletzten unterstützt der Sanitätsdienst den regulären Rettungsdienst. Die Sanitäter haben somit auch eine wichtige Funktion in der DRK-Katastrophenvorsorge.

Für die Organisation und Durchführung der Sanitätsdienste verfügen wir über zahlreiches medizinisches Equipment: Von Sanitätsrucksäcken mit dem Material für die Erstversorgung der Patienten, Sauerstofftaschen und AEDs bis hin zur MANV-Ausstattung und Intensiv-Koffer ist alles dabei. Tragen, Tragestühle, Feldbetten, Schleifkorbtragen, EKG und Blutzuckermessgeräte stehen uns ebenfalls zur Verfügung, um die Versorgung der Patienten sicher und kompetent durchführen zu können.

Bei Großveranstaltungen können von unseren ehrenamtlichen Helfern Behandlungsplätze oder Unfallhilfsstellen aufgebaut und selbstständig betrieben werden, um im Bedarfsfall auch eine große Anzahl an Betroffenen gleichzeitig versorgen zu können. Unsere Fachgruppe Technik und Logistik verfügt über eine umfangreiche technische Ausrüstung, um beispielweise beheizte Zelte mit autarker Stromversorgung und Beleuchtung für einen Behandlungsplatz zur Verfügung zu stellen.

Um die beschriebenen Aufgaben zu bewältigen, steht uns ein großer Fuhrpark zur Verfügung: Kranken- und Rettungswagen, Notarzteinsatzfahrzeug sowie mehrere Manschaftstransportwagen und LKWs für die Logistikaufgaben werden dafür eingesetzt, die Veranstaltungen professionell und kompetent sanitätsdienstlich zu betreuen.

Wie kann ein Sanitätsdienst gebucht werden?

Da der Sanitätsdienst von ehrenamtlichen Einsatzkräften durchgeführt wird, benötigen wir eine gewisse Vorlaufzeit für unsere Planungen. Fordern Sie den Sanitätsdienst deshalb am besten so früh wie möglich an - etwa vier bis sechs Wochen vor Veranstaltungsbeginn.
Schreiben Sie hierzu einfach eine E-Mail an: sandienst(at)drk-darmstadt-mitte.de

Was kostet Sie als Veranstalter ein Sanitätsdienst?

Unser DRK-Ortsverein wird nicht durch öffentliche Gelder finanziert, sodass wir die Kosten unserer Dienstleistungen vollständig aus eigenen Mitteln decken müssen. Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass wir die Kosten an Sie als Veranstalter weitergeben. Mit Ihrer finanziellen Unterstützung helfen Sie uns, auch weiterhin eine professionelle Erste Hilfe und Versorgung zu gewährleisten!